Informationen zum Coronavirus (COVID-19)

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Thema Coronavirus, bei uns gebuchten Reisen, allgemein Reisen in Irland und der Reiserücktrittsversicherung.
Diese Website wird von Skellig Reisen so weit wie möglich aktualisiert. Es wird versucht jegliche Änderungen so weit wie möglich darzustellen. Fehler und/oder Irrtümer binden uns nicht. Für die daraus möglichen resultierenden Konsequenzen ist Skellig Reisen nicht verantwortlich.

Ist es noch sicher nach Irland zu reisen?

Derzeit rät das Auswärtige Amt von allen nicht notwendigen, touristischen Reisen ins Ausland ab. Es sei mit weiteren drastischen Einschränkungen im Reiseverkehr und Einschränkungen des öffentlichen Lebens zu rechnen.
Wir bitten Sie für die aktuellsten Informationen die Website des Auswärtigen Amtes zu besuchen und so die tägliche Änderungen und Entwicklungen im Auge zu behalten.

Ist es noch möglich eine Reise nach Irland für dieses Jahr zu buchen?

Ja, es ist noch möglich eine Reise nach Irland zu buchen. Nach aktuellem Entwicklungsstand empfehlen wir eine Reise nach Irland in den Sommer- und Herbstmonaten. Die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Gäste von Skellig Reisen ist das wichtigste für uns und wir werden die Situation weiterhin genau beobachten.

Was passiert, wenn Irland eine negative Reiseempfehlung bekommt?

Für den Fall, dass eine negative Reiseempfehlung für Irland ausgesprochen wird, setzt sich Skellig Reisen mit seinen Gästen telefonisch oder per Mail in Verbindung.
Sollten Sie keine Nachricht von uns erhalten, können Sie uns unter 09445 205 9988 kontaktieren.
Wir sind montags bis freitags von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr erreichbar.

Was passiert, wenn Sie eine bereits bei uns gebuchte Reise stornieren oder umbuchen möchten?

Wenn Sie bereits eine Reise gebucht haben und diese stornieren möchten, gelten unsere allgemeinen Stornobedingungen. Sofern uns unsere Vetragspartner entgegenkommen, werden wir auch Ihnen mit unseren Stornierungsgebühren entgegenkommen. Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie Ihre Reise stornieren möchten.
In den meisten Fällen können wir Ihnen bei gebuchten Reisen in den Monaten März, April und Mai eine kostenlose Umbuchung der Reise auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr 2020 anbieten.

Deckt die Reiserücktrittsversicherung die Kosten?

Wir empfehlen Ihnen die Bedingungen Ihrer Reiserücktrittsversicherung zu prüfen und sich gegebenenfalls an Ihren Versicherer zu wenden.
Wenn Sie eine Reiserücktrittsversicherung mit Allianz Travel abgeschlossen haben, finden Sie weiterführende Informationen hier.

 

Stand: 19.03.2020

Brexit – Information für alle die nach Nordirland (Großbritannien) reisen

Soweit es uns derzeit bekannt ist, wird sich für EU-Bürger, die mit einem Personalausweis oder Reisepass nach Großbritannien inkl. Nordirland einreisen, nichts ändern. Wir möchten Sie bitten, aktuelle und verbindliche Informationen auf der offiziellen Webseite der Regierung einzusehen

https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/grossbritannien-node/